Max Krieg

Die Pride Romandie wieder einmal in Bern veranstalten, das haben sich die HAB 2014 im Verbund mit GLSBE zum Ziel gesetzt. In dem im August 2015 gegründeten Verein wirke ich jetzt als „Sekretariat“ und in der Gesellschaftspolitik. Queer-quer-Beet vernetzt liegt mir daran, dass die rechtliche und faktische Gleichstellung und Gleichbehandlung von uns LGBTI-Menschen Wirklichkeit wird.

Seit den 1970-er Jahren im „Vereins-Kuchen“ involviert, setze ich mich nochmals dafür ein, dieses Ziel zu erreichen.

Beruflich arbeitete ich zeitberufslebens für die Eisenbahnen, zuletzt im anspruchsvollen europäischen eisenbahnbeförderungsrechtlichen Umfeld.

Ja, und verpartnert bin ich auch und wohne in Bern.

Instagram
Facebook
Facebook
Follow by Email
RSS