25. – 28. Mai 2017 – Südakkord, 12. „süddeutsches“ LGBT CHORFESTIVAL in BERN

Südakkord

Unter dem Patronat von Regierungsrat Bernhard Pulver, Erziehungs- und Kulturdirektor des Kantons Bern.

Es gibt mehrere nationale, europäische wie auch internationale schwul-lesbische Chorfestivals.
Die Schwulen Berner Sänger „Schwubs“ sowie der Verein „Südakkord“ haben sich deshalb entschlossen, die organisatorische Herausforderung für 2017 anzunehmen und wir freuen uns, unsere süddeutschen Chorfreunde für das nächste LGBT Chorfestival nach Bern einzuladen.

Weitere Informationen findest du unter http://suedakkord.org/

Hassverbrechen an LGBT: wir brauchen deine Hilfe!

Hate Crime Kampagne

In den vergangenen fünf Jahren wurde nach Angaben der EU über ein Drittel aller LGBT aufgrund ihrer sexuellen Orientierung und/oder Geschlechtsidentität angegriffen oder mit Gewalt bedroht. Keine offizielle Stelle in der Schweiz erfasst Gewalt an LGBT. Nun schliesst die neue Meldestelle «LGBT+ Helpline Schweiz» diese Lücke und startet mit einer Plakatkampagne ihre Öffentlichkeitsarbeit.

Zahlen zur homo- und transphoben Gewalt fehlen bisher in der Schweiz. Polizeistellen und Strafverfolgungsbehörden registrieren Gewaltakte zwar basierend auf Rassismus, die sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität der Opfer von Gewalt spielt bei der Deliktstatistik aber keine Rolle. Das führt zu einem Informations- und Wissensdefizit. Denn was nicht erfasst wird, findet offiziell auch nicht statt und bleibt unter dem Radar von Politik und Öffentlichkeit. Wo Zahlen fehlen, fehlt es auch an einer Legitimierung von wichtigen Beratungs- und Unterstützungsangeboten.

Read more